Auf den Apfel kommt es an

Digitale Endgeräte

Bio-Äpfel haben alle Schüler/innen der Mittelschule Birkfeld Mitte November vom Elternverein bekommen und am nächsten Tag erhielten die Kinder der 5. und 6. Schulstufe ein iPad von Apple. Gesund und innovativ! Es kommt nur auf die Art des Apfels an. 

Durch die Ausstattung der Schüler/innen mit iPads wird der Unterricht um eine Dimension reicher – ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. 

Zeitgemäße Bildungs- und Arbeitsprozesse sind ohne die Nutzung digitaler Technologien kaum denkbar. Digitale und informatische Kompetenzen sind für die Teilhabe an unserer Gesellschaft unerlässlich. 

Durch ein vielfältiges persönlichkeitsbildendes 
Angebot und der Möglichkeit der Schwerpunktsetzung in den Bereichen Musik, Sprachen und Sport (Fußball, Tennis) sollen 
weiters die Individualität sowie die Talente und Begabungen der Schüler/innen bunt wachsen können.
 

Und somit laufen die Kinder und Jugendlichen der Mittelschule Birkfeld nie in Gefahr, in den sauren Apfel beißen zu müssen. 


Die E-learning-Beauftragte, Katrin Jaklin und der Apple-Administrator Gregor Fink freuen sich mit den Schüler/innen über die erhaltenen iPads. 

Bildergalerie (mit Klick auf Bild)